Wurst aus Algen

Rein pflanzliche Alternativen zu tierischen Produkten!

Moderatoren: Ginge(r), snow, colt

Gesperrt
Wutzi
Beiträge: 69
Registriert: 17.03.2007, 20:07
Wohnort: Ein kleines Kaff bei Lübeck

Wurst aus Algen

Beitrag von Wutzi » 10.12.2007, 12:45

habe ich gestern in der zeitung entdeckt. Sieht ja lecker aus (der Preis allerdings auch)

http://www.remis-algen.de/
Ich bin der kleine Wutz´ und mache ganz viel Schmutz

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2316
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Drachenpony » 10.12.2007, 13:15

Naja, der Hersteller sollte sich vielleicht nochmal genau informieren, was vegetarisch bedeutet, dann würde er nämlich keinen Naturdarm mehr verwenden. Und da die Algen in einer Metzgerei verarbeitet werden, wäre das so oder so nichts für mich. Da ist der Ekelfaktor dann doch höher.
Gruss
Martina

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3399
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitrag von snow » 10.12.2007, 13:17

@ Drachenpony: Danke, dann spar ich mir das angucken :wink:
lg, snow

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2316
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Drachenpony » 10.12.2007, 13:27

War ohne Bild :wink: . Aber in den Keksen ist auch Hühnereiweiß drinnen, also sowieso nichts für Veganer.

Interessant ist diese Algengeschichte aber natürlich schon. Da gibts doch auch den Gelatine-Ersatz aus Algen. Wie heißt der doch gleich? Irgendwas mit A... Leider führt unser Rewe den aber nicht.
Gruss
Martina

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3399
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitrag von snow » 10.12.2007, 13:29

Agar-Agar oder auch Agartine.
lg, snow

Gesperrt