Hilferuf / Lebenshof

Platzangebote, Pflegestellen & Schutzhöfe

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3327
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Hilferuf / Lebenshof

Beitragvon snow » 09.01.2012, 22:58

Kann jemand helfen oder sich sogar vorstellen einen Hof zu uebernehmen. Ich leite mal folgenden Hilferuf weiter. Guten Tag, Wegen einer Scheidung bin ich für meine 11 Galloways und 19 Heidschnucken auf der Suche nach einem neuen Zuhause und zwar seit mittlerweile 14 Monaten - bisher leider ohne Erfolg-die Zeit drängt j...etzt immer mehr. Die Tiere sind nicht krank, sondern kerngesund - insofern ist es kein "klassischer" Notfall, aber da es "Lebewesen" sind, sollen sie natürlich auch "leben" und weiterhin ein schönes "Leben" haben, so wie sie es die letzten 8 Jahre bei mir hatten.Die Tiere sollen jeweils nur als Herde ein neues Zuhause bekommen. Alle sind selbstverst. registriert, regelmässig untersucht, BHV1 frei,Blauzungenimpfungen, etc.etc., alles mit Beleg. Für "Kost und Logis" der Galloways, sowie TA/Klauenschmied Kosten würde ich die nächsten Jahre aufkommen und bin bereit dafür bis zu 500.- Euro im Monat aufzubringen.Eine grosszügige Sach-bzw. und Geldspende halte ich ebenfalls für gut möglich. Vielleicht ist es auch eine Alternative einen neuen Lebenshof hier einzurichten !? - es müssten sich hierzu Tierliebhaber finden, die den Hof übernehmen würden und günstig pachten oder mieten wollen. Ich bin für jeden Rat oder Information dankbar. Über ein Antwort würden sich sehr freuen Die Heidschnucken: Fee, Fritzi, Finchen, Fleckchen, Trine, Tipi, Ma, Troll, Tüte, Milli, Toni, Floh, Flohkind, Flocke, Fiete, Farina, Max, Mo, Justus .....und die Galloways: Bärchen, Paulus, Pelle, Moorchen, Bonny, Pauline, Neuschnee, Perle, Stine, Julius, Sumo .......und der Mensch: Kai (Vegetarier seit 20 Jahren) Ka! Brunotte Kattensteert 13 D-27356 Rotenburg/Wümme OT Borchel Fon ++49(0)4268-982829 Fax ++49(0)4268-982839 mobil ++49(0)15209801536 e-mail: kaibrunotte@online.de homepage: http://lebewesen.jimdo.com/
lg, snow

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2274
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Hilferuf / Lebenshof

Beitragvon Drachenpony » 10.01.2012, 10:26

Uih, sieht das da herrlich aus. Leider müssen wir doch noch ein paar Jahre bis zur Rente arbeiten, so stelle ich mir später mal mein neues Zuhause vor.
Gruss
Martina

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5633
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 11.01.2012, 09:55

Phu :-| ich drücke feste die Daumen!
LG Ginger

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5633
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 30.01.2012, 00:41

Ist hier mittlerweile eine Lösung in Sicht?
LG Ginger

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3327
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Re: Hilferuf / Lebenshof

Beitragvon snow » 30.01.2012, 10:53

Keine Ahnung, ich habe das ja auch nur weiter gestreut, habe selbst keinen Kontakt zu den Menschen.
lg, snow

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5633
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 30.01.2012, 18:25

Achso - ich dachte du kennst eventuell jemanden mit Kontakt.
LG Ginger


Zurück zu „Unterkünfte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron