Ponyopa (Hufrehe) sucht Endplatz

Für alle Notnasen!

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Handicap-Tiere
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2008, 11:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Ponyopa (Hufrehe) sucht Endplatz

Beitragvon Handicap-Tiere » 20.08.2011, 09:38

Paso ist ein 23-25 jähriger Shetty-Welsh-Mix, Wallach, 119 cm groß, Fuchs mit breiter Blesse, der ein neues Zuhause sucht, da sich die Lebensumstände seiner Besitzerin geändert haben.

Hier ihre Beschreibung:

Paso hat ein gutes Selbstbewusstsein und schliesst schnell Freundschaften zu anderen Pferden und Ponys. Dabei sucht er sich seine Freunde allerdings aus .
Er hat ein blindes Auge, was ihn allerdings nicht stört.
Zur Zeit lebt er nachts in der Box und tagsüber auf dem Paddock.
Er hatte vor Jahren mal einen Hufreheschub, Röntgenbilder sind vorhanden. Es wurde ordnungsgemäß behandelt und es bestehen keinerlei Probleme mehr.

Da der alte Herr noch gut drauf ist, trägt er noch kleinere Kinder bei geführten Spaziergängen auf dem Rücken. Das macht ihm viel Spaß.
Er ist sehr lieb zum Menschen, hat aber einen Ponydickkopf.


Standort: Raum Gelsenkirchen

Er wird mit Nutzungsvertrag vermittelt, die Stelle wird überprüft und es sollte wirklich ein Endplatz sein.

Bild

http://postimage.org/image/1khwk25z8/
LG
Sandra&Krüppelchenbande

Handicap-Tiere
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2008, 11:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ponyopa (Hufrehe) sucht Endplatz

Beitragvon Handicap-Tiere » 27.08.2011, 11:56

keiner ein Plätzchen für den alten Herren..?
LG

Sandra&Krüppelchenbande

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 27.08.2011, 12:55

Bei den anderen regelmäßig hier im Forum aktiven ist es glaub ähnlich wie bei meinem Freund und mir, dass sowohl die eigenen Kapazitäten als auch die geeignet erscheinenden Plätze im direkteren Umfeld leider alle bereits ziemlich durch ehemalige Not Fellchen ausgeschöpft sind :-( wenn du mir eine Mail Addy und/oder Tele Nummer als Kontakt gibst, streuen wir den kleinen Mann aber gerne mal etwas weitläufiger bei Interesse.
LG Ginger

Handicap-Tiere
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2008, 11:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ponyopa (Hufrehe) sucht Endplatz

Beitragvon Handicap-Tiere » 29.08.2011, 08:28

Hallo,

ist ja hier leider nicht anders..

Sie möchte ihn aufgrund schlechter Erfahrungen nur in 50km Umkreis abgeben..
LG

Sandra&Krüppelchenbande

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 29.08.2011, 09:18

Auch wenn das die Vermittlung bestimmt nicht gerade einfacher macht, finde ich es schön, dass sie ihn nicht weiter weg geben möchte :-) und drücke die Daumen für ein bald gefundenes Wunsch Plätzchen.
LG Ginger

Handicap-Tiere
Beiträge: 34
Registriert: 13.01.2008, 11:28
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Ponyopa (Hufrehe) sucht Endplatz

Beitragvon Handicap-Tiere » 05.11.2011, 20:35

Solange es geht, wird er bei ihr bleiben. :D

Kann also geschlossen werden.
LG

Sandra&Krüppelchenbande

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 06.11.2011, 17:51

Dann haben sich die Lebens Umstände seiner Menschin also wieder etwas entspannt :-) schön für den kleinen Mann.
LG Ginger


Zurück zu „Notfälle!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron