Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Für alle Notnasen!

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon Rosi » 12.04.2009, 13:11

Kam gerade bei uns in der SFH rein, ist wohl wirklich dringend, bin leider mit Kleintieren Rindern (Snow bekommt noch ne Gefährtin) und Ponys voll kann nicht auch noch Schafe aufnehmen :(

Herde befindet sich im Landkreis Lüchow - Dannenberg Niedersachsen

Durch Krankheit konnte eine Herde von ca. 100 Tiere(Heidschnucke/Moorschnucke u. Mufflons) nicht mehr artgerecht gehalten und gepflegt werden. Die Tiere sind alle in einem schlechten Zustand.
Der derzeitige Bestand, geschätzt: 100 Tiere älter als 1 Jahr, davon 10 ausgewachsene Böcke, 4-5 Jungböcke, z.Zt. 15 Lämmer, 20 werden mindestens noch geboren.
Die Tiere müssen bis zum 31.5.09 geschoren, geimpft , entwurmt und gekennzeichnet werden ( wohl Auflage Vetamt)Das bedeutet aber nicht, dass sie bis zu dem Zeitpunkt vor Ort verbleiben können. Die Zäune sind alle defekt, Tiere laufen schon auf fremden Weideflächen. Die vorhandene Weide steht halb unter Wasser. Anwohner sind nicht mehr bereit sich um die Tiere zu kümmern und einzufangen.
Da die Tiere nicht sofort geschlachtet werden können( Zustand lt.Schlachter) ist der Höchstpreis pro Tier 8,-€. Dieser Preis muß lt. Amtsgericht erzielt werden, (800,-€)

Wer kann uns helfen, diese Herde unterzubekommen? Es eilt
wirklich!!!!!!!!!!!!!!!

alle Anfragen bitte nur per e-mail an :
sven.andersohn@praesoma.de
cc an: tierhilfe-wendland-ev@t-online.de

Danke für Eure Hilfe

Heidi Konopatsch
Tierhilfe Wendland e.V.

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5490
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon juna » 12.04.2009, 13:49

:shock: so wahnsinnig viele :(
Werde das rundmailen, große Erwartungen hab ich diesbezüglich aber leider nicht... :?
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5490
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon juna » 12.04.2009, 13:52

Die Heidi ist eine Freundin der Freundin meiner Mom... dennoch wusste ich bisher von diesem Notfall nichts :?
Auf deren Internetseite steht auch noch nichts. Ist das tatsächlich aktuell?
Keep "KUH"l!

juna

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon Rosi » 12.04.2009, 14:20

Juna es ist heute bei uns in die SFH reingekommen, von Ollimann gepostet, er hat es wohl aus seinem TS Verteiler
Da der Termin zur Abstellung tierschutzrelevanter Vorkommnisse auf dem 31.05 liegt, also in 6 Wochen, denke ich es ist aktuell, da dies vom Vetamt eine übliche Karenzzeit ist.

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon Rosi » 12.04.2009, 20:52

So ich hab mal angefragt in wie weit der Notruf noch aktuell ist und folgende Antwort erhalten:

Hallo Frau Rose,

der Notruf ist noch akut, es eilt mittlerweile. Können Sie mir
weiterhelfen?

mfg.
Heidi Konopatsch
Tierhilfe Wendland e.V.

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5490
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon juna » 12.04.2009, 20:55

Ja, hab ich inzwischen auch erfahren :(
Rein theoretisch würde es ja reichen, wenn man 10 Höfe finden würde, die jeweils 10 Schafe aufnähmen *träum*
Hab schon einige angetippt, bisher aber keine Antwort.

Snow war heute bei Günter Garbers, vllt. hat der ja noch eine Idee ...
Keep "KUH"l!

juna

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5490
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon juna » 12.04.2009, 20:58

PS.: Vllt. würde der Günter aber zumindest schonmal beim Scheren helfen können!
Keep "KUH"l!

juna

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon Rosi » 13.04.2009, 12:51

man ich bin auch schon am rumfragen, ich fahr ja nun heut abend quasi dort in die Nähe, wäre doch zu schön wenn ich auf dem rückweg nen hänger voll mitnehmen könnte

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5655
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 17.04.2009, 16:45

Hat sich hier inzwischen schon was getan :?: ich leite das auf jeden Fall auch mal weiter!
LG Ginger

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2279
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Schafe / Schnucken brauchen dringend Hilfe

Beitragvon Drachenpony » 16.06.2009, 09:32

Ist bekannt, wie das hier ausgegangen ist?

Vor ein paar Wochen kam mal ein Bericht darüber bei VOX (HundKatzeMaus):
http://www.vox.de/535_2946.php?mainid=2 ... dkatzemaus
Demnach müßten alle gut untergekommen sein :?:

Auf der HP von der Tierhilfe Wendland steht nichts mehr.
Gruss
Martina

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5655
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 24.07.2009, 10:51

Achso - die Schäfchen sollen alle gut vermittelt sein!
LG :-D Ginger


Zurück zu „Notfälle!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron