Zuhause gefunden! Kleiner Gallowayjunge ...

Zur möglichst schnellen und sicheren Vermittlung von Notfallrindern

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5523
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon juna » 28.03.2009, 23:40

Biiiiiiilder :mrgreen:

Schön, dass er gut angekommen ist und auch sofort frisst :D
Muck tut auch gern so, als würde sie mich wegboxen... hat es bisher aber noch nie getan. Sie kannte in den ersten 1,5 Lebensjahren nichts als die Herde und die Weide. Bis heute ist es für sie unerträglich eingesperrt oder gar fixiert zu sein ...
Üb das bloß mit dem kleinem Snow, noch kann er sich ja nicht groß wehren :wink:
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5711
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 29.03.2009, 09:49

Freut mich dass ihr trotz der anstrengenden Reise heile nachhaus gekommen seid :-) ich drück die Daumen dass er sich schnell eingewöhnt und ihr auch alles weitere so souverän zusammen meistert.
LG Ginger

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3371
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon snow » 29.03.2009, 10:14

:D Schön, das trotz des Wetters und der Anstrengung alles so gut geklappt hat.

Magst du denn Snowys Geschichte im Blog verewigen? Brauchst dich nur anmelden und ich schalte dich dann als Autor frei. Falls das mit der Anmeldung nicht klappt, meld dich einfach bei mir, dann mach ich das für dich und schick dir die Daten.
lg, snow

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon Rosi » 03.04.2009, 21:06

So heute hab ich nun mal ein paar Bilder von Snow gemacht, nicht wundern, ich wollte ihn ja sicher stellen und da musst eben ganz schnell eine Box her, ist das ehemaliege jetzt umfunktionierte Rundballenlager mit einem abgeteilten Stück Quarantänebox dran, sieht daher alles etwas alternativ aus - grins aber Snow fühlt sich wohl, tagsüber ist die Box ja Richtung Auslauf auf trotzden verpieselt er sich meist nach drinnen - von wegen Robustrind!
Insgesamt bräuchte Snow dringend mal ein Bad, Bürsten etc ist zwecklos, der Dreck sitzt zu fest, ist so ne Kombi aus Matsch und Kuhfladen, evtl hat von euch wer ne Idee wie das wirklich gut abgeht, ich habe jetz schon vor Snow vors Badezimmer zu stellen dort nen Schlauch mit warmen Wasse raus und ordentlich einweichen, aber da will ich jetzt die Wärme abwarten nicht das das Gerippe auf Latschen sich was wegholt
Dateianhänge
02klein.jpg
02klein.jpg (49.88 KiB) 1697 mal betrachtet

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon Rosi » 03.04.2009, 21:07

so hier gehts anscheinend nur mit Einzelbild
Dateianhänge
Pic001klein.jpg
Pic001klein.jpg (52.42 KiB) 1698 mal betrachtet

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon Rosi » 03.04.2009, 21:09

noch eins
Dateianhänge
Pic007klein.jpg
Pic007klein.jpg (64.31 KiB) 1694 mal betrachtet

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon Rosi » 03.04.2009, 21:10

das letzte
Dateianhänge
snowklein.jpg
snowklein.jpg (86.44 KiB) 1698 mal betrachtet

Rosi
Beiträge: 63
Registriert: 10.11.2006, 08:55

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon Rosi » 03.04.2009, 21:18

eins noch
Dateianhänge
Pic003klein.jpg
Pic003klein.jpg (69.83 KiB) 1695 mal betrachtet

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3371
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon snow » 03.04.2009, 21:30

Hach, ist der knuffig :)

Naja, der verliert doch aber auch demnächst den Winterplüsch. Mit Waschen wäre ich auch erstmal vorsichtig, der hat ja wirklich kaum was auf den Rippen.
lg, snow

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5523
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon juna » 04.04.2009, 01:02

*schmilz* :D

Der ganze Dreck geht im Fellwechsel mit weg :wink:
Bei Muck muss ich jeden Winter dadurch... weil sich Fräulein Wildrind nicht richtig pflegen lässt und grundsätzlich im liegen kackt und dann drin liegen bleibt :roll:

Cooles Provisorium, erinnert mich an Zuhause :mrgreen: Wir haben in der Notbox sogar Tischtennisplatten verbaut :oops: :lol:
Keep "KUH"l!

juna

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon Dunni » 04.04.2009, 08:40

Ein Hübscher! :D :D

Ist er denn jetzt wild oder lässt er sich anfassen?

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2294
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kleiner Gallowayjunge sucht Zuhause!

Beitragvon Drachenpony » 04.04.2009, 10:02

Was für Locken! Ist der toll! :D
Gruss
Martina

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5711
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 05.04.2009, 09:05

Auf den Pics erscheint er mir ja eher blond als weiß ;-) aber was für ein goldiges Kerlchen!
LG Ginger


Zurück zu „Aktion Sorgenrind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron