Warum dieses Forum?

Wichtige Bekanntmachungen!
Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5323
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Warum dieses Forum?

Beitragvon juna » 18.01.2009, 18:10

Liebe Besucher,

es gibt viele, sehr viele Tierschutzforen im WWW, in denen Notfalltiere, mehr oder weniger erfolgreich, vermittelt werden.Dort wird meist mit viel Engagement für die Rettung der einzelnen Notfalltiere gekämpft.
Scheinbar gibt es aber immer mehr Tiere, die unsere Hilfe benötigen und immer weniger Plätze, wo diese gut und sicher untergebracht werden können :(

Insbesondere im Großtierbereich kommt es vermehrt zu organisierten Freikäufen, durch welche einzelne Tiere gerettet werden sollen. Leider ist es sehr schwierig dabei das rechte Maß zu finden, es erfordert viel Erfahrung und einiges an Verhandlungsgeschick solche Freikäufe zu organisieren, ohne dabei die Züchter und Händler zu bereichern.
Durch unbedachte Freikäufe konnten in den vergangenen Jahren zwar einige Tiere vor einem schrecklichen Schicksal bewahrt werden, leider haben sich viele Züchter und Händler aber auf diese Freikäufe eingestellt und darin einen neuen, lukrativen Absatzmarkt entdeckt.
Darauf reagieren diese nun mit verstärkter "Produktion" und / oder dem vermehrten Import von Tieren, damit sämtliche Absatzmärkte ausreichend bedient werden können.
Somit wurden durch die Freikäufe zwar einige wenige Tiere gerettet, das Grundproblem wurde aber verschärft!
Durch Freikäufe ist es also nur sehr begrenzt möglich das Tierleid zu mildern.
Wir möchten es aber nicht nur mildern, wir möchten es stoppen!
Deshalb liegen unsere Schwerpunkte woanders :wink:
Wir möchten zum Umdenken anregen und dazu ermutigen Verantwortung zu übernehmen.
Natürlich werden auch wir unser Möglichstes dazu beitragen, dass Notfalltiere gut und sicher untergebracht werden können.
Grundsätzlich ist das "subKUHtan - Team" aber der Ansicht, dass es eigentlich gar keine domestizierten Tiere geben dürfte. Wir empfinden es als Unrecht, dass Menschen Lebewesen einer anderen Spezies züchten, benutzen und verwerten dürfen. Für uns sind Tiere gleichwertige Mitgeschöpfe und weder Ware, noch Nahrungsquelle oder Sportgerät! Nur wenn Tiere nicht mehr als Mittel zur Befriedigung der eigenen Konsumwünsche angesehen werden, ist es möglich das durch Menschenhand erzeugte Tierleid auf Erden zu beenden.
Zwar beherbergt jeder von uns einige Tiere (meist ehemalige Notfellchen), diese sehen wir aber als unsere Schützlinge und nicht als unseren Besitz an. Diese Tiere haben bei uns ein Zuhause gefunden und dürfen ihr Leben leben, ohne dabei irgendwelche Zwecke zu erfüllen.
Das ist auch der Grund, warum wir uns für eine vegane Lebensweise entschieden haben.
Wir haben nicht vor in diesem Forum irgend jemanden zum Veganismus zu bekehren. Das ist unser Meinung nach auch überhaupt nicht möglich. Wohl aber wünschen wir uns, zum Nachdenken anzuregen!
In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß und eine Menge neue Eindrücke bei uns im Forum!
Herzlich Willkommen!
Keep "KUH"l!
juna

Zurück zu „NEWS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron