Petition gegen betäubungslose Kastration von Ferkeln

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5699
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Petition gegen betäubungslose Kastration von Ferkeln

Beitragvon Ginge(r) » 09.05.2008, 11:38

Zur Zeit ist eine Petition im Umlauf, um endlich die grausame betäubungslose Kastration von Ferkeln gesetzlich verbieten zu lassen:

Code: Alles auswählen

http://www.ferkelprotest.de

Allerdings möchte das SubKUHtan Forums Team zu bedenken geben, dass es sich dabei lediglich um minimale Schadensbegrenzung handelt, die eigentlich selbstverständlich sein sollte :? leider ist diese derzeit übliche Methode jedoch nur einer unter vielen anderen Missständen, welche sog. Nutzvieh alltäglich über sich ergehen lassen muss :-( und da hilft es letztlich nur, gegen die Ursache anzugehen - d.h. als wichtigsten Schritt auf Fleisch zu verzichten :!: denn solange es scheints noch allgemein als rechtens gilt Tiere für den menschlichen *Genuss* zu produzieren, zu halten und zu töten, werden sie darunter zu leiden haben - egal wie nett und scheinheilig sich mancher Betrieb auch darstellt, Schlachtung ist und bleibt unserer Meinung nach nunmal nichts anderes als Mord.
LG Ginger

Zurück zu „Wichtige NEWS!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron