ACHTUNG im Wetterau Kreis !

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5633
Registriert: 10.11.2006, 15:58

ACHTUNG im Wetterau Kreis !

Beitragvon Ginge(r) » 06.07.2007, 23:18

Aus der Polizeipresse:

Butzbach: Pferd verletzt

In den Abend- bzw. Nachtstunden vom 30.06./01.07.2007 wurde auf
einer Pferdekoppel in der Ebersgönser Feldgemarkung "Am Kalkofen"
eine 17-jährige Hessenstute von einem unbekannten Täter am Hals
verletzt. Die Verletzung wurde von der Eigentümerin bemerkt und
dürfte dem Tier nach Einschätzung der behandelnden Tierärztin
vermutlich mit einem Messer oder ähnlich spitzen Gegenstand zugefügt
worden sein. Eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das
Tierschutzgesetz wurde eingeleitet. Für die polizeilichen
Ermittlungen ist es von Bedeutung ob andere Pferdehalter in den
letzten Wochen ähnliche oder gleiche Verletzungen an ihren Tieren
festgestellt haben. Hinweise erbittet die Polizei in Butzbach, Tel.:
06033/91100.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151


Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipress ... _friedberg

Passt auf eure Tiere auf! z.Z. sind wohl wieder einige solcher kranken Hirne aktiv :evil: dieser Fall war jetzt nicht sehr weit vom Stall meines Pflege Fjordies entfernt...
LG Ginger

Zurück zu „Wichtige NEWS!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron