Timothy

offen für alles! Bildergalerie, Erlebnisse,...

Moderator: felis938

Benutzeravatar
felis938
Beiträge: 286
Registriert: 12.11.2006, 13:17
Wohnort: radegast

Beitragvon felis938 » 12.05.2007, 20:21

Ginge(r) hat geschrieben:Sorry Gerd, aber ich finde es reicht jetzt mal mit dem ständigen raushängen lassen deiner Vorurteile oder meinetwegen auch deinen persönlichen Erfahrungen mit weiblichen Artgenossen - wir haben es inzwischen glaube ich alle verstanden, was du von (zumindest menschlichen) Frauen hälst und du musst es nicht bei jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit wieder betonen :roll: für solche Probleme gibt es bestimmt passendere Foren als dieses und es nervt hier langsam...
LG Ginger


yes, ich höre und gehorche...

lg
gerd
Einstein war der Meinung, dass sowohl das Universum, als auch die menschliche Dummheit und Grausamkeit unendlich seien..es ist mathematisch bewiesen, dass Einstein sich im Bezug auf das Universum geirrt hat..

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 12.05.2007, 20:35

Darf ich dann auch nicht über meine schlechten Erfahrungen mit Männern hier reden? :) Iiiiich finde nämlich, dass diiie Männer, mit denen ich zusammenwohnen durfte: faul, fauler und am faulsten waren. Dazuhin konnte keiner kochen, wollte keiner kochen, wollte keiner Hausarbeiten jeglicher Art erledigen, geschweige denn seinen Müll in den Mülleimer werfen, seinen Teller vom Tisch in die Küche räumen, seine Tempos, Socken und Bierflaschen woanders hinschmeissen als hinters Sofa, hätte niemals einer ein Katzenklo gereinigt oder die Barthaare aus dem Waschbecken geräumt... :cry: soll ich noch weitermachen? Achja, unpünktlich bzw. gar nicht erschienen ohne Ausrede oder Rechtfertigungen, unvernünftig, diskussionsunfähig ... :roll:
Aber ich habe immer noch die Hoffnung, dass es auch andere Männer gibt!

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3369
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 12.05.2007, 20:40

Damit wären dann ja alle sexistischen Vorurteile aus der Welt geräumt und wir können uns hier jetzt wieder Timothy widmen :)

Vielen Dank!

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 12.05.2007, 20:46

Grins...bitte...

Benutzeravatar
felis938
Beiträge: 286
Registriert: 12.11.2006, 13:17
Wohnort: radegast

Beitragvon felis938 » 12.05.2007, 21:53

Katinka hat geschrieben:Darf ich dann auch nicht über meine schlechten Erfahrungen mit Männern hier reden? :) Iiiiich finde nämlich, dass diiie Männer, mit denen ich zusammenwohnen durfte: faul, fauler und am faulsten waren. Dazuhin konnte keiner kochen, wollte keiner kochen, wollte keiner Hausarbeiten jeglicher Art erledigen, geschweige denn seinen Müll in den Mülleimer werfen, seinen Teller vom Tisch in die Küche räumen, seine Tempos, Socken und Bierflaschen woanders hinschmeissen als hinters Sofa, hätte niemals einer ein Katzenklo gereinigt oder die Barthaare aus dem Waschbecken geräumt... :cry: soll ich noch weitermachen? Achja, unpünktlich bzw. gar nicht erschienen ohne Ausrede oder Rechtfertigungen, unvernünftig, diskussionsunfähig ... :roll:
Aber ich habe immer noch die Hoffnung, dass es auch andere Männer gibt!


gibt es, nämlich mich...leider stehe ich dem freien markt nicht mehr zur verfügung, ich bin zu alt für diesen scheiss....lebe allein ruhiger und zufriedener...sorry..

lg
gerd
Einstein war der Meinung, dass sowohl das Universum, als auch die menschliche Dummheit und Grausamkeit unendlich seien..es ist mathematisch bewiesen, dass Einstein sich im Bezug auf das Universum geirrt hat..

Benutzeravatar
felis938
Beiträge: 286
Registriert: 12.11.2006, 13:17
Wohnort: radegast

Beitragvon felis938 » 12.05.2007, 22:02

snow hat geschrieben:Damit wären dann ja alle sexistischen Vorurteile aus der Welt geräumt und wir können uns hier jetzt wieder Timothy widmen :)

Vielen Dank!


ich bin kein sexist..ich bin ein chauvinist..soviel zeit muss sein..was den halbsehenden anbelangt, er ist bei dir in guten händen (du bist so in ordnung, ich ernenne dich glatt zum "mann honoris causa") und warum soll man im leben nicht auch ein wenig herumblödeln..ich mag diese moralinsauren, selbstgerechten menschen nicht, die so ernst und würdig durchs leben schreiten, dass man meinen sollte, die haben besenstiele geschluckt um serviettenringe scheissen zu können...merke, mein leben ist so schön und erfüllt, dass ich jederzeit über alles, auch über mich, herzlichst herumblödeln kann..wer dies ernst nimmt, hat selber schuld - klug ist er/sie deswegen noch lange nicht..(hugh, ich habe gemurmelt..!!)
lg
gerd
Einstein war der Meinung, dass sowohl das Universum, als auch die menschliche Dummheit und Grausamkeit unendlich seien..es ist mathematisch bewiesen, dass Einstein sich im Bezug auf das Universum geirrt hat..

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 13.05.2007, 07:18

Na also! :lol: Wenn es dich gibt, und du nicht im Guiness Buch der Rekorde stehst, gibt es also auch noch einen anderen Mann, der anders ist! (weibliche Logik?)
Zurück also zu Timothy. Da ich eine schwarze kleine süße Katze "übrig" habe - wäre das nicht diiiie perfekte Spielkameradin für ihn? :) Sie könnte ihm dann den Haushalt machen (weil das mit der Waschmaschine ja noch ein Rätsel für ihn zu sein scheint :lol: Ich würde sie sogar Timothei taufen, damit sie noch besser zusammenpassen :wink:

Benutzeravatar
felis938
Beiträge: 286
Registriert: 12.11.2006, 13:17
Wohnort: radegast

Beitragvon felis938 » 13.05.2007, 07:58

Katinka hat geschrieben:Na also! :lol: Wenn es dich gibt, und du nicht im Guiness Buch der Rekorde stehst, gibt es also auch noch einen anderen Mann, der anders ist! (weibliche Logik?)


..stehe ich doch - sieh mal unter: "der netteste typ auf der ganzen welt" nach..


Katinka hat geschrieben:Zurück also zu Timothy. Da ich eine schwarze kleine süße Katze "übrig" habe - wäre das nicht diiiie perfekte Spielkameradin für ihn? :) Sie könnte ihm dann den Haushalt machen (weil das mit der Waschmaschine ja noch ein Rätsel für ihn zu sein scheint :lol: Ich würde sie sogar Timothei taufen, damit sie noch besser zusammenpassen :wink:


da musst du snow fragen..nebenbei - sie müsste timothine heissen thimotei ist ein neutrum....aber snow hat, glaube ich jedenfalls, schon eine timothine für den halbsehenden..

lg
gerd
Einstein war der Meinung, dass sowohl das Universum, als auch die menschliche Dummheit und Grausamkeit unendlich seien..es ist mathematisch bewiesen, dass Einstein sich im Bezug auf das Universum geirrt hat..

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5704
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 13.05.2007, 11:55

@Katinka:
Ich glaube nicht dass hier jemand was dagegen hat, wenn sich mal ausgek*tzt wird - das ist schon oki :-) zumal du ja auch die Unterscheidung machst, dass nunmal alle Männer mit denen du bisher zusammengelebt hast faul und unordentlich waren und das nicht pauschalisierend damit begründest weil sie Männer sind.

@Felis:
Gegen rumblödeln hat von uns sicher auch niemand was einzuwenden ;-) aber wenn aus einer Ecke fast ununterbrochen irgendwelche abwertenden Sprüche gegen ein bestimmtes Geschlecht kommen (egal ob es grade passt oder nicht), dann ist das ab einem gewissen Punkt nicht mehr lustig ... und ich wage dann schon zu bezweifeln, dass bei demjenigen wirklich alles so i.O. ist wie er behauptet (aber das ist ein anderes Thema, das ich hier jetzt auch garnicht weiter vertiefen will).

@Snow:
Sorry fürs nochmalige off topic - jetzt konnte ich mich doch nicht mehr zurückhalten :roll:
LG Ginger

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3369
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 13.05.2007, 12:42

@ Katinka: Wir können ja tauschen. Du nimmst den Timothy und ich nehm die kleine Schwarze :wink: Nee, im ernst, hab ja selber schon 4 Katzen durchzufüttern, davon 2 in der Wohnung mit der Option, dass die dritte irgendwann auch rein will. Als ich Timothy davon erzählte, hat er sich allerdings gleich schon für den Transport in die Kühlbox gesetzt:

Bild

@ Felis: Schließe mich da Ginger an, gegen rumblödeln hat niemand was, aber es muss ja auch nicht übertrieben werden.

@ all: Und um mal wieder aufs Thema zurückzukommen :roll: . Wenn ich den grad mal keine Wäsche wasche, muss sich das Katerchen ja irgendwie anders beschäftigen... z.B. mit Trockenfutter fangen und erlegen. Ja, ihr denkt jetzt "normale" Katzen nehmen das ins Maul und fressen das. Aber mein Trockenfutter (Amicat ;)) scheint doch noch irgendwie Leben inne zu haben, oder sind das die Vitalstoffe? Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall muss man jedes einzelne Ding mit den Pfoten fixieren, was nicht immer gelingt, da die Dinger dann ja auch mal wegspringen und dabei mal mehr oder weniger große Distanzen überbrücken können. Diesen muss dann hinterhergejagt werden. Vorzugsweise verstecken die sich dann auch irgendwo hinter oder unter. Ist ja klar, wenn der Feind so nah ist :twisted: . Aber meistens gewinnt dann doch das Katerchen.

Seltsam übrigens, dass meinen anderen Katzen das noch nie passiert ist... hmmm.

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3369
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 16.05.2007, 14:05

Um auch mal was positives über den Kater zu schreiben: Er hat heute noch keinen groben Unfug gemacht. Er hat mich bis zum Weckerklingeln schlafen lassen und ist auch sonst extrem friedlich. Was mich natürlich gleich wieder veranlasst, mir Sorgen zu machen :? Hmm, kann aber sonst nichts feststellen... fressen tut er auch normal. Ich hoffe doch, da bahnt sich nichts an.

Benutzeravatar
felis938
Beiträge: 286
Registriert: 12.11.2006, 13:17
Wohnort: radegast

Beitragvon felis938 » 16.05.2007, 14:46

snow hat geschrieben:Um auch mal was positives über den Kater zu schreiben: Er hat heute noch keinen groben Unfug gemacht. Er hat mich bis zum Weckerklingeln schlafen lassen und ist auch sonst extrem friedlich. Was mich natürlich gleich wieder veranlasst, mir Sorgen zu machen :? Hmm, kann aber sonst nichts feststellen... fressen tut er auch normal. Ich hoffe doch, da bahnt sich nichts an.


dat viech muss aber schwer nachdenksam geworden sein...!!
Einstein war der Meinung, dass sowohl das Universum, als auch die menschliche Dummheit und Grausamkeit unendlich seien..es ist mathematisch bewiesen, dass Einstein sich im Bezug auf das Universum geirrt hat..

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3369
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 16.05.2007, 18:17

Im Moment spielen meine beiden Terroristen Fangen. Ist zwar auch etwas ruhiger als sonst, aber immerhin spielen sie.

Vielleicht merkt der Kerl nur schon wieder, dass ich was vorhabe. Aber davon werde ich mich nicht durch rumgekränkel abhalten lassen, da muss er sich schon noch mehr einfallen lassen. Außerdem hab ich ihm supertolle Futtermenschen dafür hierhin eingeladen :)

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5520
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 17.05.2007, 00:54

Kersi, Du bist ne miserable Mutti :shock:

:P
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3369
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 18.05.2007, 13:51

So, Katerle hat sich einigermaßen wieder eingekriegt. Auf die Drohung hin, dass ich ihn 2 Tage verlassen werde, hat er mir gleich bewiesen, dass das eigentlich auch gar kein Problem sei und er schon für sich und die Kleine Sorgen kann. Und ich muss seitdem die Futtertüten verstecken :x oder dann doch auf Dosen umsteigen. Das Trockenfutter kann ich ja auch nicht zur freien Verfügung stehen lassen, weil er damit dann nur rumalbert (weil er ja auch gar keine anderen Spielzeuge hat).
Macht ja nichts, bald herrscht hier Ordnung, weil Katerle mich dazu zwingt und vor jedem Schrank hängt dann ein Vorhängeschloss, bis er raus gefunden hat wie sich die Dinger öffnen lassen. Wobei das auch was gutes hätte, dann nehm ich ihn zur nächsten Tierbefreiung mit :lol: :wink:

Nun denn, ich werde dann Angang nächster Woche berichten, was der Kater so alles angestellt hat :P


Zurück zu „Tierliches! Pics&more!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast