plüschus gigantus

offen für alles! Bildergalerie, Erlebnisse,...

Moderator: felis938

Benutzeravatar
felis938
Beiträge: 286
Registriert: 12.11.2006, 13:17
Wohnort: radegast

plüschus gigantus

Beitragvon felis938 » 19.04.2007, 11:23

nachfolgend ein besonders schwerer fall eines verstosses gegen das tierschutzgesetz...nebenbei werden auch die richtlinien zur behandlung von arten, die auf der plüschtierschutztafel stehen aufs gröblichste missachtet..man beachte, diese untaten finden in einem haushalt statt, der sich an sich dem tierschutz verschrieben hat..das rechte tier, ein tiger der gattung "plüschus gigantus" wurde augenscheinlich mit dem falschen futtertier, hier links im bild, es handelt sich um einen vertreter der gattung "felis catus", der augenscheinlich roh und lebend als mahlzeit für den "plüschus gigantus" angeboten wird....es ist klar, dass der "plüschus gigantus" als einer der letzten vertreter seiner gattung, keine chance hatte, bei derart falscher ernährung zu überleben...friede seiner asche..!!


Bild

lg
felis
Einstein war der Meinung, dass sowohl das Universum, als auch die menschliche Dummheit und Grausamkeit unendlich seien..es ist mathematisch bewiesen, dass Einstein sich im Bezug auf das Universum geirrt hat..

Zurück zu „Tierliches! Pics&more!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron