Im Raum Düsseldorf ist Not am Hund

Moderator: felis938

Benutzeravatar
felis938
Beiträge: 286
Registriert: 12.11.2006, 13:17
Wohnort: radegast

Im Raum Düsseldorf ist Not am Hund

Beitragvon felis938 » 11.10.2008, 11:16

hallo,

ich kann zur zeit kaum etwas selbst erledigen..das krustentier nagt fleissigst an mir und die therapie ist wirklich zu kotzen - nicht nur im übertragenen sinn..

dieser hilferuf erreichte mich heute:


Hallo Gerd,

wie soeben am Telefon kurz angesprochen benötige ich dringend deine Hilfe.
es handelt sich um 3 Hunde, die sich in höchster Gefahr befinden.
Herr Dxxxx hat auf seinem Schrottplatz 1 Schäferhund, 1 Pitbull mit abgeschnitten Ohren aus Spanien und 1
ca. 1 Jahr alten Presario Canaris.
Von seiner ehemaligen Lebensgefährtin wissen wir, dass er mit den Hunden sehr schlimm umgeht.
Das Vet-Amt und ortsansässigen Tierschützer hat er nicht auf den Platz gelassen um nachzuschauen wie es den Hunden geht.
Seit ein paar Tagen hat niemand mehr die Hunde gesehen und wir befürchten das Schlimmste.
Da er die Hunde nicht angemeldet hatte und ein paar Anzeigen kamen kann es sein, dass er die Hunde umbringen wird oder gar schon hat.
Kannst du helfen...???
Es handelt sich um Dirk Dxxxx, der Schrottplatz ist AM Kxxxxxx 243 in Düsseldorf.

Bitte hilf uns und den Tieren.
APART der Presario ist ein ganz lieber allerdings sollte man als Fremder etwas vorsichtig sein. CHANCE der Pit ist ganz brav.
Mit ein paar Leckerein kann man sie gut anlocken. Der Schäferhund ist schwer krank.


Alles Liebe
Axxxxx


wer sich darum kümmern kann/möchte, wende sich bitte direkt unter felis938@t-online an mich..

gruss gerd
Einstein war der Meinung, dass sowohl das Universum, als auch die menschliche Dummheit und Grausamkeit unendlich seien..es ist mathematisch bewiesen, dass Einstein sich im Bezug auf das Universum geirrt hat..

Zurück zu „Ecke Felis 938“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast