ich brauche hilfe..

Moderator: felis938

Babsy
Beiträge: 6
Registriert: 14.12.2007, 23:13
Wohnort: Krefeld

Beitragvon Babsy » 05.01.2008, 00:42

Ach so. Den Zeitaufwand und die Nerven kann man nicht einmal mit berücksichtigen....ist schon schlimm, aber es hat sich ja wohl gelohnt! :D
Babsy

(Jeder Tag ohne Katze ist ein verlorener Tag...)

Prof. Sprout
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2008, 15:08
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Prof. Sprout » 07.01.2008, 14:41

Hallo zusammen
Melde mich hier mal direkt, da ich nicht sicher bin ob meine Mail bei felis938 angekommen ist.
Falls noch Pflegeplätze für Katzen gesucht werden, bitte, Fragen kostet nichts. Ich habe zur Zeit noch Kapazitäten frei.
schnurrige Grüße
Sita

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5518
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 07.01.2008, 15:01

@Prof.Sprout: Herzlich Willkommen! :)

Der Felis ist bereits in Ungarn, alle paar Tage schaut er aber auch vom Ausland aus immer mal ins Netz.
Keep "KUH"l!
juna

caspa
Beiträge: 376
Registriert: 09.03.2007, 14:30

Beitragvon caspa » 07.01.2008, 17:27

Hatte Samstag mit ihm telefoniert und, wenn ich es recht verstanden habe, sind noch 6 der "Zuchtkatzen" zu vermitteln.
Ich habe gelernt...
Leid zu ertragen,
Schmerzen zu verbergen
und mit Tränen in den Augen zu lachen...

...nur um den anderen zu zeigen,
dass es mir ''Gut''geht
und um sie glücklich zu machen...!

Prof. Sprout
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2008, 15:08
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Prof. Sprout » 07.01.2008, 19:22

Hy, danke fürs Willkommen. :lol:
Ich mache seit 14 Jahren Tierschutz aktiv und habe vor ein paar Jahren meinen eigenen Verein gegründet, klein aber fein und nur von mir aufrechterhalten, ähäm , mit Fahrerhilfe und Handwerkstätigkeiten von meinem Mann.
Ich hatte schon öfter von Kollegen Anfragen wen es um solche Räumungsaktionen ging, und manchmal konnte ich auch Katzen aufnehmen. Im Winter helfe ich den Auslandsvereinen, meist Spanien, nur diesen Winter nicht, da ich von den letzten 20ig Katzen immer noch einen, leider scheuen, Kater hier habe.
Ich musste meinem Mann versprechen erst wieder aus dem Ausland aufzunehmen, wenn die restlichen Problemtiere weg sind.
Zur Info, ich bin hier bekannt für Problemfälle, psychisch und physisch kranke und austherapierte Tiere ( Homöopathie und Bachbluten, Reiki, Akupressur).
Also, ich hoffe auf gute Zusammenarbeit. :D
schnurrige Grüße

Sita

anonyma
gelöscht
Beiträge: 302
Registriert: 11.11.2006, 21:00

Beitragvon anonyma » 08.01.2008, 23:41

Hallo

ja supi, noch jemand, der sich mit Naturheilkunde beschäftigt.
Da liegt viel Potential drin.

Grüßle
Trixi

Prof. Sprout
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2008, 15:08
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Prof. Sprout » 19.01.2008, 16:14

Hy Trixi
War leider krank und komme erst jetzt wieder dazu reinzuschauen, bist du auch eine Kräuterhexe :lol: ?
schnurrige Grüße

Sita

anonyma
gelöscht
Beiträge: 302
Registriert: 11.11.2006, 21:00

Beitragvon anonyma » 19.01.2008, 19:22

Hallo
oh so krank gewesen ? hoffe, es geht dir wieder gut.

Naja ich beschäftige mich mit Kräutern, Homöopathie (Bachblüten bisher nur ein wenig) aber auch mit der Allopathie. Und nur weil ich rotblond bin, möge man da keine bösen Schlüsse ziehen ;)

Desweiteren beschäftige ich mich auch gern mit den schwierigeren Tierchen (oder sie sich mit mir, je nachdem, wie man das nimmt).
Aber das können hier noch ein paar Leutchen, gell Juna :) Im TS ist man schnell bei den schwierigeren Tieren.

Grüßle
Trixi

Prof. Sprout
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2008, 15:08
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Prof. Sprout » 19.01.2008, 21:26

Ich bin hier auch inzwischen bekannt dafür, dass man sich bei schwierigen Fällen an mich wenden kann. Falls du mal mit mir fachsimpeln willst, ich stehe eher auf schnelles Telefongespräch als ewige Schreiberei :lol: :lol: :lol:
schnurrige Grüße

Sita

anonyma
gelöscht
Beiträge: 302
Registriert: 11.11.2006, 21:00

Beitragvon anonyma » 19.01.2008, 21:47

Hai

jo klingt nach vielen Gemeinsamkeiten. Nur dass ich eher Emails schreibe, da ich schlecht telefonisch zu erreichen bin und meist erst sehr spät, wenn überhaupt zum Telefonieren komme.
Kannst mir ja aber deine TelNr per pn geben - oder per iiiihmehl (trixi@pferde-schutz.de).

Grüßle
Trixi

Prof. Sprout
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2008, 15:08
Wohnort: Reilingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Prof. Sprout » 19.01.2008, 21:49

Alles Wichtige findest Du hier, auch die Tel.Nr.
http://www.katzenhilfe-reilingen.de/index.html
schnurrige Grüße

Sita


Zurück zu „Ecke Felis 938“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron