Könntest du mir bei einer Vermittlung helfen?

Moderator: felis938

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Könntest du mir bei einer Vermittlung helfen?

Beitragvon Katinka » 08.08.2007, 20:12

Aaalso, nachdem meine ehemalige Nachbarin ja zwei ihrer Katzen nach dem Umzug hier zurückgelassen hatte, und ich Chiaras kurze Zeit später geborenen Babies in gute Hände vermittelt hab (wobei nun doch 2 bei mir bleiben) - und Chiara nun auch endlich kastriert ist - ist es an der Zeit, dass sie endlich in gute Hände kommt. Sie ist total unglücklich bei mir. Sie ist voll im Streß mit den anderen Katzen. Weiß gar nicht wohin sie fauchen und zischen soll. Ich glaube, sie sollte (erst mal) als Einzelkatze oder höchstens als Zweitkatze gehalten werden. Und wenn sie dann wieder ihren inneren Frieden gefunden hat, dringend aufgepäppelt werden! Sie wird immer dürrer :( Jetzt nach der Kastration ist sie nur noch ein wandelndes Knochengestell... hatte ich hier nicht schonmal ein Foto von ihr eingestellt? Sie ist so dunkelbraun mit rot-gelben Tupfen und Strichen. Schildplatt nennt man das glaub. Und extrem klein. Und ich schätze mal ca. 2 Jahre alt - höchstens. Sie ist ganz arg lieb zu Hunden und Kindern. Und eigentlich war sie es auch zu anderen Katzen. Aber hier bei mir sind es ihr zu viele. Und sie braucht dringend wieder Auslauf.
Wenn ich meinen Foto von meinem ausgezogenen Mann wieder krieg, mach ich aktuelle Bilder!
Sie soll natürlich nur in allerbeste und liebste Hände in ländlicher Gegend ohne Hauptstraße kommen!

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2263
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 10.08.2007, 06:37

Wenn Du möchtest, kann ich sie auch mit einer Beschreibung bei uns in der Firma ins Intranet stellen. Es kommen viele Leute aus der Göppinger Gegen. Foto wäre da natürlich super und auch die Info, wieviel Du als Schutzgebühr möchtest. Ich wäre dann halt für meine Kollegen der Ansprechpartner und würde bei Interesse Deine Daten weitergeben. Zwei der Katzenwelpen, die ich mal zu vermitteln hatte, sind auch bei Kollegen super untergekommen.
Gruss
Martina

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 10.08.2007, 08:03

Das wär natürlich toll! Sobald wie möglich mach ich noch ein Foto! Und wegen Schutzgebühr: da kenn ich mich gar nicht aus bei Katzen. Was soll ich da denn verlangen?

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 10.08.2007, 20:00

So,hier hab ich noch ein Bild von schwangeren Tagen gefunden.
Die zwei unteren sind aktuell. Hab sie auf dem Weg zur "Abstellkammer" erwischt. Die Fotos täuschen - sie ist wirklich spindeldürr. Vor der Kastration hatte sie 2,8 kg. Meine Kater haben über 5 kg :)
Ist sie nicht eine kleine hübsche Sphinx?



Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5460
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 10.08.2007, 20:13

Die ist wunderschön! :D
Keep "KUH"l!
juna

anonyma
gelöscht
Beiträge: 302
Registriert: 11.11.2006, 21:00

Beitragvon anonyma » 10.08.2007, 20:49

Hai
jepp - eine richtig schöne Katze !
So eine ähnliche in längerhaarig ist mir abhanden gekommen :(
Wünsche viel Glück bei der Suche nach nem neuen Dosi
Trixi

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 13.08.2007, 07:48

@drachenpony: Hast du sie schon in deiner Firma ausgehangen? Und was soll ich nun als Schutzgebühr verlangen?

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2263
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 13.08.2007, 08:39

Ja, ich habe sie vor ca. 2 Stunden eingestellt. Ist der Text so ok?

Chiaras Besitzerin ist umgezogen und hat die kleine Katzendame einfach zurückgelassen. Chiara war zu diesem Zeitpunkt auch noch tragend, ihr Nachwuchs konnte aber gut vermittelt werden. Nun sucht nur noch Chiara nach lieben Menschen.
Sie ist ca. 2 Jahre alt, mittlerweile kastriert, verträgt sich mit Hunden und ist freundlich zu Kindern. Sie wünscht sich ein Zuhause mit Freilauf in einer ruhigen Gegend, gerne auch zu einer bereits vorhandenen Katze. Zur Zeit wohnt sie auf einer Pflegestelle in der Nähe von Göppingen. Dort ist sie aber durch die anderen Katzen sehr gestresst, so das sie momentan zusehends an Gewicht verliert. Auch fehlt ihr der Freilauf.
Es wäre schön, wenn sich der neue Besitzer an den Kastrationskosten beteiligen würde.


Brauche nur noch Deine Telefon-Nr., falls sich jemand meldet. Hatte die ja schonmal, aber irgendwie ist sie mir abhanden gekommen :oops: .
Gruss

Martina

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 13.08.2007, 10:44

Ich find den Text super so! Hast ne pn

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2263
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 12.10.2007, 05:52

Katinka, hatte die Vermittlung nach Schorndorf eigentlich geklappt? Sorry, das ich erst jetzt nachfrage, bei uns ist gerade unheimlich viel los.... :oops:
Gruss

Martina

Katinka
Beiträge: 381
Registriert: 15.11.2006, 14:49
Wohnort: Göppingen

Beitragvon Katinka » 12.10.2007, 08:34

:oops: ... und ich wollt schon längst was dazu schreiben...
Chiara hat ein suuuuper Zuhause erwischt! Ach, was gäb ich dafür, auch so wohnen zu dürfen. Total nach meinem Geschmack! Abgelegen, kein Durchgangsverkehr (quasi gar keiner), zwar Nachbarn, aber nicht direkt auf der Pelle und alle Grundstücke haben Riesen-Gärten drumherum (also die von Chiara haben 40 ar, wenn ich mich recht erinnere - aber das ist auch egal, da ist eh genug grün herum). Das Haus ist toll für Katzen eingerichtet - und die Leute sind voll nett und lieb! Chiara hat sich gleich dort wohlgefühlt - kein Wunder, ich wäre auch am liebsten gleich mit Sack und Pack dort eingezogen :)
Also herzlichen Dank für die Vermittlung! Ein Volltreffer!

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2263
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 12.10.2007, 09:06

Super, freue mich riesig!!!! :D
Gruss

Martina


Zurück zu „Ecke Felis 938“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast