Tauben Hund erziehen???

Moderator: felis938

caspa
Beiträge: 376
Registriert: 09.03.2007, 14:30

Beitragvon caspa » 17.12.2007, 21:14

Puh, bin hier gerade drüber gestolpert. Den Hund hat eine Bekannte übernommen und es geht ihr (der Hündin) supi. Mein letzter stand der Dinge ist das der TA meint sie wäre nicht taub und in ihrem neuem Heim kommt sie wohl super klar. Morgen kommt das Pony der Besi zu uns und bei Bedarf berichte ich gerne weiter.
Ich habe gelernt...
Leid zu ertragen,
Schmerzen zu verbergen
und mit Tränen in den Augen zu lachen...

...nur um den anderen zu zeigen,
dass es mir ''Gut''geht
und um sie glücklich zu machen...!


Zurück zu „Ecke Felis 938“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast