SHETTIES (nicht mehr) in Lebensgefahr!

für Equiden in Gefahr

Moderatoren: snow, Ginge(r), Drachenpony

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5457
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

SHETTIES (nicht mehr) in Lebensgefahr!

Beitragvon juna » 31.08.2007, 20:46

Hallo, hab diesen link bei der SFH entdeckt, dort wird auch gerade an der Rettungsaktion gebastelt, wer helfen kann und möchte hat jetzt die Gelegenheit! Die Shetties waren auf dem völlig überladenem Transporter nach Italien,...

www.br-online.de/franken/nachrichten/artikel5.html

Weiteres im Forum der SFH!

http://www.kleine-garfild.de/forum1sfh/ ... php?t=2717
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3296
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 01.09.2007, 08:42

Die armen :(

Da zeigt es sich mal wieder wie skrupellos Züchter sind :evil: :x . Es zeichnet sich doch bestimmt schon seit 10 Jahren ab, dass der "Markt" mit Shetties abgedeckt ist, aber hier wird nur auf Elite gezüchtet und der Überschuss kommt weg.

Seriöse Züchter gibt es in dem Bereich leider nicht, denn verkaufen wollen sie alle.

Ich hoffe für diese wird schnell ein gutes zuhause gefunden. Und vielleicht denken ja bei solchen Bildern mal ein paar Shetty-Züchter darüber nach, die nächsten 100 Shetties gar nicht erst in "Produktion" zu geben.
lg, snow

caspa
Beiträge: 376
Registriert: 09.03.2007, 14:30

Beitragvon caspa » 01.09.2007, 12:25

Leider komm ich irgendwie nicht in das Forum. Wißt ihr genaueres? Eine Bekannte sucht ein Shetty und ich würde evtl auch noch ne Stute dazunehmen. Aber ich brauche Preise usw...

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5457
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 01.09.2007, 13:40

Es wird gerade an einem "Gesamtpreis" gearbeitet, ich denke mal, dass es pro Shetty eben der Schlachtpreis sein wird (max. 100€???).
Keep "KUH"l!

juna

kleinespony
Beiträge: 111
Registriert: 26.03.2007, 06:31
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon kleinespony » 01.09.2007, 15:37

Hmm, nur mal so, wer verhandelt denn da mit wem nen Preis???

Juna, verfolgst du das bitte?

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5457
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 01.09.2007, 16:58

Soweit es mir möglich ist :wink:
Keep "KUH"l!

juna

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5457
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 01.09.2007, 21:25

So, hier ein Zitat von Pat (SFH):

so über den Daumen gepeilt, hätten wir schon an die 50 Stück unter, PS und Endplätze zusammengezählt...

Ich versuche freilich, einen Paketpreis auszuhandeln - es hängt vor allem davon ab, inwieweit die zuständigen Behörden mithelfen. Das werde ich am Montag in der Früh klären können. Auch nähere Preisinfo werde ich dann wohl wissen. Und ob der Bauer die Unterbringung verlängern kann, werde ich in Erfahrung bringen.

So einfach dürfte es mit Ersatzfahrer, Ersatzfahrzeugen etc. nicht sein, das kostet ja auch. Insofern gehe ich schon von der Bereitschaft aus, die Fuhre anderweitig "loszuwerden".

Mein Ziel ist es auch, ALLE unterzubringen.
Keep "KUH"l!

juna

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3296
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 28.12.2007, 12:08

Hier noch mal ein Link über die Rettung mit vielen Bildern:

http://www.tierheim-garmisch.de/index.p ... showDetail
lg, snow

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2254
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 28.12.2007, 12:19

Schade, das wir nicht mehr Platz haben....

Aber wenigstens unsere Spendensammlung vom diesjährigen Weihnachtsreiten ging an die Shettys. Hoffe nur, das das Geld auch dort ankam und nicht unterwegs den Verwaltungskosten zum Opfer gefallen ist. :roll:
Gruss
Martina


Zurück zu „Pferde&Ponys in Not“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron