Vorstellung der Rinder

Zur möglichst schnellen und sicheren Vermittlung von Notfallrindern

Moderatoren: snow, Ginge(r), Dunni

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunni » 15.12.2007, 22:46

Huhu,

natürlich wird alles mit Kamera dokumentiert. :lol: Allein schon der geile gemietete silberne VW-Bus mit supidupi Hänger hintendran ist ein Foto wert. ;)

Wir haben vorhin alles soweit klar gemacht (auch wenns zwischenzeitlich Probleme gab - Anhängerkupplung war nicht angebaut, Adapter fehlte usw., hat jetzt aber alles seine richtigkeit und morgen früh um acht holen wir Amy und Agathe. Ich hoffe, sie lassen sich gut verladen und bleiben ruhig während der Fahrt.

Drückt uns die Daumen. ;-)

LG

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5447
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 16.12.2007, 07:49

Ich denk` an Euch!
Keep "KUH"l!
juna

xg198
Beiträge: 11
Registriert: 02.12.2007, 10:33
Wohnort: NL

Beitragvon xg198 » 16.12.2007, 17:36

Seid ihr schon angekommen? Ist alles gut gegangen?

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunni » 17.12.2007, 13:34

Hallo,

ich sage mal so: Letztendlich sind wir lebend angekommen.
Amy hat nämlich unterwegs im Hänger richtige Scheiße gebaut, ich schreib euch die Details wenn möglich bald auf.

Liebe Grüße von Dunni

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunni » 18.12.2007, 12:38

Hallo,

von Frau Hirschmann:

Hallo Steffi,

Ihren Kühen geht es beiden ziemlich gut, auch Amy war heute schon den
Auslauf beschnuppern. Sie geht noch sehr vorsichtig, ist aber eigentlich
richtig gut drauf.

Liebe Grüße an alle


Hier noch Fotos, die ich gemacht habe, nachdem beide endlich den grausigen Transport hinter sich hatten:

Agathe: Bild

Amy:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2249
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 18.12.2007, 13:01

Die beiden sehen ja echt richtig geschafft aus :shock: . Aber schön, das sie jetzt nie mehr umziehen müssen :D .
Gruss
Martina

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3292
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 18.12.2007, 13:32

Ja, die sehen echt richtig fertig aus :(

Hoffentlich erholen sie sich gut und können ihr Leben endlich in vollen Zügen genießen.

@ Dunni&Zera: Ihr erholt euch hoffentlich auch schnell von der Fahrt!
lg, snow

Benutzeravatar
Zera
Beiträge: 240
Registriert: 28.06.2007, 15:16

Beitragvon Zera » 18.12.2007, 14:12

Hallo,

die Fahrt war echt fies :shock:

Ihr erholt euch hoffentlich auch schnell von der Fahrt!
Zum Glück wurden von uns keine Fotos gemacht. Auch wir sahen irgendwann alle total "dawn of the Death" aus :!: (wir sind morgens um kurz vor acht los, die Kühe holen gefahren und haben es grad noch so geschafft den gemieteten Bus wenige Minuten vor Mitternacht wieder abzugeben..).

Dafür sind die Damen jetzt Kuhaltersheim-Bewohnerinnen :D

LG

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5554
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 20.12.2007, 13:18

Das hört sich ja nach ner ziemlichen Horrortour an :-( aber Hauptsache ihr seid dann doch noch alle heil angekommen :-) und braucht hoffentlich nicht mehr zuu lang um euch davon zu erholen ;-) wir warten schon ganz gespannt auf den Reise Bericht!
LG Ginger

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunni » 20.12.2007, 15:15

Hallo,

es war die Horrortour schlechthin. Aber den Kühen gehts zum Glück gut und ich muss sagen, ich hab mich auch schon wieder gut erholt. ;-) Der fiese Muskelkater ist weg (mein ganzer Körper tat weh...) und bis auf ein paar blaue Flecken und Kratzer gehts wieder.
Eva hat auch Fotos gemacht, die hab ich aber leider noch nicht erhalten. Wenn die da sind und ich Zeit habe, wird die Höllenfahrt beschrieben.

LG

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5447
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 20.12.2007, 22:33

Welche Rinder sind denn jetzt noch da?
Keep "KUH"l!

juna

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunni » 21.12.2007, 15:20

Hallo,

@ juna: All die, wo noch kein geschlachtet oder gerettet dran steht (oder sowas).

LG

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunni » 22.12.2007, 20:10

Hallo,

neue Nachricht von Frau Hirschmann:

Amy ging es am dritten Tag bei uns dann doch ziemlich schlecht, zitterte, Beine, Unterhals und Brust schwollen an. Wir behandeln sie und sie ist auf dem Weg der Besserung. Ich werde Ihnen bald Bilder zusenden. Agathe ist genauso frech wie scheu, hoppelt herum wie ein Kaninchen.


Oje...ich hoffe, sie erholt sich wieder... :(

LG

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5447
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 23.12.2007, 01:13

Hoffentlich ist nix gebrochen! :?
Keep "KUH"l!

juna

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5447
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 04.01.2008, 23:24

*schubs*

Es sind noch 9 Rinderdamen in akuter Schlachtgefahr! :cry:
Keep "KUH"l!

juna


Zurück zu „Projekt Sorgenrind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron