Ed von Speck

für Tiere in Gefahr

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5471
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Ed von Speck

Beitragvon juna » 17.08.2007, 10:13

Das kam per e-mail, der Eber sucht dringend ein neues Zuhause, aus familiären Gründen kann er nicht in der Familie bleiben, bisher lebte er allein, ohne Artgenossen:

Steckbrief

Name: Ed von Speck ( Eddi)

Alter: 4 jahre ( 06.08.03)

Gewicht: ca 70 Kg

Futter: Ssniff Diät ( aus dem Ausland) 1 Schale als Hauptfutter

1x morgends in Wasser einweichen. Weizenkleie und Pellitz

über den Tag mal zwischendurch verstreuen oder als Spielzeug

( z.B. in eine Plastikflasche Löcher machen und die Pellitz reingeben)

dann hat er was zu tun. ;-) Obst mag er auch sehr gern ( außer Bananen)

und angeditschte Sachen läßt er auch sehr gerne liegen genau wie Karotten.

Kartoffel mag er am liebsten gekocht! Zu trinken mag er besonders gerne Apfelsaft mit Wasser.

Tierarzt: 19.07.07 war der Tierarzt da und hat in einmal rundum verpflegt: Spritze gegen Milben und Würmer,

außerdem wurden Ihm auch unter Narkose die Klauen gekürzt. Unser Eddi wurde mit zehn Wochen Kastriert.

Charakter: Dadurch das er seid er ein Jahr alt ist draußen wohnt ist er nicht mehr ganz so zahm...aber mit der gewissen Zu-

wendung und Liebe sollte das kein Problem sein. Wenn man Eddi gegenüber seine Angst zeigt hat man verloren.

Aus diesem Grunde wünschen wir uns für Ihn das er in erfahrenen Hände kommt und gut versorgt wird.



Bei Fragen bitte Anruf unter Tel.: 04151-898370



Zuletzt geändert von juna am 17.08.2007, 10:19, insgesamt 1-mal geändert.
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5471
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 17.08.2007, 10:18

Bild

Bild



Bild
Keep "KUH"l!

juna


Zurück zu „"Nutztier" in Not“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron