Pflanzliche Pasteten von Schneekoppe

Rein pflanzliche Alternativen zu tierischen Produkten!

Moderatoren: snow, Ginge(r), colt

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Pflanzliche Pasteten von Schneekoppe

Beitragvon Dunni » 31.10.2007, 15:50

Hallo,

bei Edeka gibt es Pasteten, die rein pflanzlich sind. Als ich sie probiert habe, hats erstmal nach Leberwurst geschmeckt! :shock: Aber nachdem ich fünfmal nachgelesen habe, hab ich wirklich nichts wurstiges oder so entdeckt. Warum werden bitte Tiere gequält und getötet, wenn man aus Pflanzenkram schon sowas herstellen kann?! *grmpf*

Hier der Link:
http://www.schneekoppe.de/de/aviews/gro ... /391/354/0

Bei Rewe gibts von "Bionor" pflanzliche Pasteten, die ähnlich schmecken. (Aber Bärlauch ist eklig *würg*)
http://www.cosa-naturprodukte.de/bionor ... ische.html

Ich bin aber irgendwie trotzdem skeptisch. Ist es ok zu sagen, die schmecken gut, obwohl sie nach ekliger Leberwurst schmecken!?!? :?:
Oder schmeckt die eklige, tierische Leberwurst nach unseren Veggie-Pasteten?? *g*

LG

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5518
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 31.10.2007, 16:04

Also ich persönlich fand immer, dass Fleisch gut schmeckt, der Geschmack von Tierleichen war nicht der Grund, warum ich vegan wurde :wink:
Aber "der gute Geschmack" von Tierleichen war für mich eben auch keine Rechtfertigung dafür, diese weiter zu konsumieren.
Von daher finde ich es ok, dass man findet, dass fake Fleisch oder eben "Vleisch" gut schmeckt, weil es so echt schmeckt.
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3368
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Beitragvon snow » 31.10.2007, 18:25

Gerade bei sowas wie Leberwurst sind es ja aber auch zum großen Teil die Gewürze die zum Geschmack beitragen. Von daher ist es wohl nicht so schwierig den Geschmack einfach "nachzuahmen".
lg, snow

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2293
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 02.11.2007, 19:39

Nee, Leberwurstgeschmack geht gar nicht :? . Da habe ich zu fleischessenden Zeiten des Geruches wegen schon immer das würgen bekommen, wenn meine Mitschülerin ihr Pausenbrot mit Leberwurst ausgepackt hat.
Gruss
Martina

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5518
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 05.11.2007, 07:35

Ich hab letztens von Alnatura "Wie Leberwurst" (heisst echt so *gg*) probiert, das ging noch und schmeckte auch nicht sooo sehr nach Leberwurst.
Echte Leberwurst hab ich auch nur einmal in meinem Leben gegessen :x
Zu meinen omnivoren Zeiten pflegte ich Rindermettwurst zu verspeisen und Pikantje :shock:
Die Velami find ich übrigens recht lecker, wenn die nur nicht so teuer wäre :roll:
Keep "KUH"l!

juna


Zurück zu „Alternativprodukte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast