Weinen Rinder?

Alles über Rinder und den Missbrauch an ihnen!

Moderatoren: snow, Ginge(r), Dunni

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5471
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Weinen Rinder?

Beitragvon juna » 13.11.2006, 19:27

Ich bin ja der Ansicht, dass die Jolanda aus emotionalen Gründen weint. Wenn sie enttäuscht ist und sich zurückgesetzt fühlt, kullern ihr die Tränen und sie fängt dann an ihren Frust an der armen Salome auszulassen.
Sie achtet scheinbar sehr darauf zumindest genauso viele Leckereien wie Salo zugesteckt zu bekommen. Kaut Salo etwas länger oder wird etwas mehr beachtet, reagiert Jola sofort. Eifersüchtige kleine Kuh *kicher*
Ihre Vorbesitzerin berichtete mir, dass auch Jolandas Mutter in Stresssituationen weint. Beim Absetzen ihrer Kinder oder beim Verladen.

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/5118070

http://www.vegetarismus.ch/heft/98-2/schlacht.htm
Keep "KUH"l!
juna

anonyma
gelöscht
Beiträge: 302
Registriert: 11.11.2006, 21:00

Beitragvon anonyma » 14.11.2006, 22:58

Hai
hab mal nur den oberen Link angesehen. Ist ja übel - die Leute wissen, die Kühe weinen und gehen trotzdem so damit um ? das machts irgendwie noch schlimmer :(
Wenn alle misshandelten Tiere schreien würden, wäre der Lärm hier auf der Erde unerträglich :(

Dir hilft nur: immer ausreichend Leckerle zur Hand zu haben :)

Gruss
Trixi

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5471
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 14.11.2006, 23:41

Ja, wir mussten bei diesen Aussagen von Jolas Vorbesi auch schlucken :(
Keep "KUH"l!

juna


Zurück zu „Fakten!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast