Heu/Strohverbrauch

Alles was man wissen und beachten muss, wenn man einem Rind ein Zuhause bieten möchte

Moderatoren: snow, Ginge(r), Dunni

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Heu/Strohverbrauch

Beitragvon Dunni » 09.09.2008, 14:36

Huhu,

ich hab jetzt mal unseren Verbrauch von Heu -und Strohballen durchgezählt, da kam ja ganz schön was zusammen.^^

Verbrauch von Juli/August 2007 bis März/April 2008:

Stroh (Handballen): 185 Stück

Heu (Handballen): 238 Stück

Heu-Rundballen: 9 Stück

Silageballen (die Großen): 19 Stück

Wieviel verbraucht ihr denn so an Stroh und Heu?

Fressen Pferde eigentlich weniger als Rinder?

Jedenfalls haben wir für Heu und Silage dieses Jahr schon vorgesorgt, Stroh ebenfalls. Man wird ja meist schlauer.^^

LG

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5525
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon juna » 09.09.2008, 15:02

Die 5 Ponies fressen etwas weniger als die beiden Grazien :roll:
Ich hab hier schon irgendwo eine Auflistung stehen... musste mal suchen :wink:
Keep "KUH"l!
juna

administratorin
Site Admin
Beiträge: 1
Registriert: 03.01.2009, 22:03

Beitragvon administratorin » 09.09.2008, 15:06

Wir brauchen alle 10 Tage einen neuen Heurundballen (die Großen mit Durchmesser 160 cm) für 3 Araber und drei Shetties.

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2296
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 09.09.2008, 17:16

Ich hatte früher für 1 Shetty und 1 Endmaßpony einen Rundballen (160 cm) Stroh verbraucht. Heu weiß ich gar nicht, da wir nach Bedarf kleine Ballen oder Quaderballen dazugekauft haben.
Gruss
Martina

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2296
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Drachenpony » 09.09.2008, 17:16

Drachenpony hat geschrieben:Ich hatte früher für 1 Shetty und 1 Endmaßpony einen Rundballen (160 cm) Stroh verbraucht. Heu weiß ich gar nicht, da wir nach Bedarf kleine Ballen oder Quaderballen dazugekauft haben.


Verbrauch war im Monat!
Gruss

Martina

kleinespony
Beiträge: 111
Registriert: 26.03.2007, 06:31
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon kleinespony » 10.09.2008, 07:54

Können wir mal die Gewichte der kleinen Ballen vergleichen?
Die Dinger nach "Stück" abzurechnen, ist etwas windig.

Und wie gross sind eure Rundballen? Die gibts ja auch in 125, 140, 150 und 180 cm...

caspa
Beiträge: 376
Registriert: 09.03.2007, 14:30

Beitragvon caspa » 10.09.2008, 08:52

So, dann will ich auch mal!
Wir verbrauchen im Winter (für drei Möchtegernkaltis, einen Hannoveraner, ein Hafi, 3 Ponys ca 1,30, 5 Shettys und 10 Ziegen) ca 2,5 Rundballen Heu und 3 Rundballen Stroh die Woche. Wir haben die 1,50 RB und Heu wiegt einer ca 250 kg.
Ich habe gelernt...
Leid zu ertragen,
Schmerzen zu verbergen
und mit Tränen in den Augen zu lachen...

...nur um den anderen zu zeigen,
dass es mir ''Gut''geht
und um sie glücklich zu machen...!

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunni » 10.09.2008, 12:25

Hi,

also unsere Handballen hab ich noch nicht gewogen, das mache ich dann mal, wenn wir wieder welche holen.

Die Heurundballen waren 1,50m oder 1,60m im Durchmesser udn laut dem Landwirt wogen sie um die 300Kg.

Silageballen waren auch recht groß, Gewicht ca. 250Kg.

@ juna: Hups, Sorry, falls es schon so einen Thread gibt. Vielleicht kann man sie ja irgendwie zusammenfügen?

LG

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5715
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 10.09.2008, 13:41

Ich hab da jetzt garnicht so den Durchblick :oops: schätze aber mal, dass wir unseren 10 Pferden (2 Quarter, 1 Paint, 1 Fjordi, 1 Hafi, 5 Shettys) im Schnitt je nach Bedarf so um die 6-8 Ballen (a ca. 15-20kg) Heu und 1-2 Ballen (a ca. 10-15kg) Stroh (zuzüglich Einstreu) verteilt auf mindestens 3-8 Portionen *ad libitum* täglich geben - winters mehr wie sommers.
LG Ginger


Zurück zu „Keep "KUH"l!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron