pizza spinaci

Süßes und Deftiges zum Nachkochen!

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5699
Registriert: 10.11.2006, 15:58

pizza spinaci

Beitragvon Ginge(r) » 28.12.2009, 17:55

PIZZA SPINACI
(Mengen pro Blech)

Teig
250g Vollkorn Mehl
3 TL Pizza Kräuter
2 TL Salz
1/2 Würfel Hefe
150ml Wasser
3 EL Oliven Öl

Belag
500g passierte Tomaten
Kräuter
Salz
Pfeffer

450g (TK) Spinat
Knoblauch (frisch oder granuliert)
Salz

Hefe Schmelz

Zubereitung
Mehl mit Kräutern + Salz in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Kuhle drücken.
Hefe in die Mulde bröseln und darüber etwas (warmes) Wasser schütten.
Etwa 15 Minuten in Ruhe wirken lassen.
Anschließend alles grob miteinander vermengen.
Dann das Öl und das restliche Wasser mit rein und gut durchkneten.
Wenn der Teig schön knautschig ist und nicht mehr klebt mit einem Tuch abdecken und ca. 45 Minuten gehen lassen.
Hinterher auf einem Back Blech ausrollen.

Die passierten Tomaten mit Kräutern + Salz + Pfeffer abschmecken und auf den Teig streichen.
Darüber den (aufgetauten) Spinat verteilen und mit etwas Knoblauch + Salz bestreuen.
Zuletzt noch (reichlich) Hefe Schmelz drauf.

Bei 200°C (umluft) etwa 40-45 Minuten im (vorgeheizten) Ofen backen.

Bild

LG :-) Ginger

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3367
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Re: pizza spinaci

Beitragvon snow » 28.12.2009, 18:41

Und wo ist das Rezept für den Hefeschmelz? Ich hab am WE auch Pizza gemacht. Mein Hefeschmelz sah aber nicht so gelungen aus :oops: Geschmeckt hat es aber trotzdem :P
lg, snow

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5699
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 28.12.2009, 20:31

Oh sorry - kein Problem!

Hefe Schmelz
8 EL Margarine
4 TL Mehl
2 TL Salz
2 TL Senf
Kräuter
Knoblauch Pulver
16 EL Hefe Flocken
Soja Milch

Margarine in einem kleinen Topf schmelzen.
Dann das Mehl beigeben und unter gelegentlichem rühren brutzeln lassen -> Mehl Schwitze.
Etwas Soja Milch hinzu.
Salz + Senf sowie Kräuter + Knoblauch rein.
Etwas Soja Milch hinzu.
Dann die Hefe Flocken unterquirlen.
Und so viel Soja Milch hinzu bis die Konsistenz pizzatauglich ist - mach ich immer nach Gefühl.
LG ;-) Ginger

Tinana

Re: pizza spinaci

Beitragvon Tinana » 28.12.2009, 22:06

Ich glaub, ich weiß was es morgen bei mir zu essen gibt 8)

Tinana

Re: pizza spinaci

Beitragvon Tinana » 29.12.2009, 18:24

Bild

Bißchen wenig Hefeschmelz geworden. Hab das rezept nicht ganz zu Ende gelesen :oops:

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3367
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Re: pizza spinaci

Beitragvon snow » 29.12.2009, 19:43

Na toll, jetzt hab ich hunger :x
lg, snow

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5517
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: pizza spinaci

Beitragvon juna » 29.12.2009, 21:09

zu spät, macht nur fett :mrgreen:
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5699
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 30.12.2009, 13:15

Wir essen abends selten vor 20/21h - und wenn doch gibts um Mitternacht rum dann nochmal einen Snack.
LG :oops: Ginger

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5517
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: pizza spinaci

Beitragvon juna » 30.12.2009, 17:27

Naturschönheiten tut das ja auch nix... Schneelein und meine Wenigkeit müssten hingegen auf soetwas achten :P
Keep "KUH"l!

juna

Benutzeravatar
snow
Site Admin
Beiträge: 3367
Registriert: 10.11.2006, 18:33

Re: pizza spinaci

Beitragvon snow » 30.12.2009, 17:47

Oh :oops: Das wusste ich gar nicht und hab mich auch noch nie dran gehalten 8)

Übrigens stimmt das auch gar nicht. Wenn man den ganzen Tag nix isst, dann ist das auch nicht weiter schlimm, am Abend spät noch viel zu essen :wink:

Naja, heute gibt es Auflauf, auch nicht schlecht :P vor allem weil ich nicht selber kochen muss.
lg, snow


Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron