Linsen-Tomaten-Aufstrich

Süßes und Deftiges zum Nachkochen!

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2202
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Linsen-Tomaten-Aufstrich

Beitragvon Drachenpony » 15.07.2015, 21:19

60 g rote Linsen, 1 Lorbeerblatt, 30 g Cashewkerne, 5 getrocknete Tomaten in Öl, 1 EL Tomatenmark, 1 EL Olivenöl, 8 Blättchen Basilikum, Salz, Pfeffer

Linsen in einem Sieb waschen. Mit 150 ml Wasser und dem Lorbeerblatt in einem Topf zugedeckt ca. 15 Minuten weich kochen, Lorbeer entfernen.

Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Getrockenete Tomaten, Tomatenmark, Cashews und Öl zu den Linsen geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Basilikumblättchen abzupfen, waschen, in Streifen schneiden und mit wenig Salz und Pfeffer unter die Creme rühren. Bleibt im Kühlschrank ca. 1 Woche frisch.

Ist in der Version sehr mild, da für Kinder ab Ende 9. Monat geeignet. Ich habe etwas schärfer gewürzt und möchte gerne auch mal eine Chili-Schote mitmixen.
Gruss
Martina

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron