Vegane Cocktail-Zutaten

Von der Tofuwurst bis hin zum Eyeliner

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Vegane Cocktail-Zutaten

Beitragvon Dunni » 29.06.2012, 11:23

Hallo ihr Lieben,

letztes Wochenende habe ich zum ersten Mal einen Cocktail probiert, den der Schwager meines Freundes zusammen gemixt hat.
Nun haben wir die Zutaten erfragt und ich bin auf der Suche nach veganen Zutaten, damit Emmi den auch trinken kann.

Auf der Zutatenliste stehen:
- Weißer und brauner Rum (der Rum selbst von Bacardi soll vegan sein, der Flaschenaufkleber kaseinhaltigen Kleber enthalten)
- O-Saft (Emmi meinte, Hohes C oder Beckers Bester sind vegan)
- Grenadinesirup (hierüber hab ich leider noch nix gefunden)
- Mandelsirup von Monin (trotz Marke noch nix gefunden)
- Limettensaft (auch noch keine Hinweise)

Habt ihr dazu Infos?!

Schimpfte sich laut Schwager übrigens Mai Tai (Mei Tei?!) und war seehr lecker (auch wenn ich nur ein halbes Glas geschafft habe und sich schon alles drehte :shock: )

LG

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5381
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 29.06.2012, 13:41

Von den genannten Zutaten kann ich aus eigener Erfahrung leider nur etwas zum Orangen Saft sagen - wir nehmen da immer den von Voelkel oder Alnatura.
Für den Rest schaut doch mal in dieser Produkt Daten Bank:
www.vegan.at/productdb/view_category.ph ... 120&open=1
LG :-) Ginger

Benutzeravatar
juna
Site Admin
Beiträge: 5371
Registriert: 10.11.2006, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Vegane Cocktail-Zutaten

Beitragvon juna » 29.06.2012, 14:02

Grenadine von Voelkel ist vegan!
Mandelsirup würde ich auch im Bioladen holen... Monin ist zuckerkünstlichungesund ... :wink:
Keep "KUH"l!
juna

Benutzeravatar
Dunni
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2007, 00:57
Wohnort: 38***
Kontaktdaten:

Re: Vegane Cocktail-Zutaten

Beitragvon Dunni » 02.07.2012, 09:41

Hi,

danke ihr beiden! :)
Wir haben nun Zutaten besorgt, Mandelsirup gabs nur von einer anderen Firma, nun hab ich gesehen, dass das schonmal unvegan ist. :? Bei den anderen Flaschen muss ich insbesondere nochmal E-Nummern abklappern.
Habe dann gestern meiner Mutter und mir einen Mai Tai gemixt und ausversehen zuviel Rum reingemacht (statt ein viertel Glas ein halbes Glas voll... :shock: ) Hat aber trotzdem geschmeckt. *hüstel*

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Drachenpony
Beiträge: 2223
Registriert: 11.11.2006, 13:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Vegane Cocktail-Zutaten

Beitragvon Drachenpony » 03.07.2012, 09:40

Und Limettensaft kann man ja selbst pressen :o
Gruss
Martina


Zurück zu „"Alternativ"produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast