vegetarisches Glucosamin

Von der Tofuwurst bis hin zum Eyeliner

Moderatoren: snow, Ginge(r)

Tinana

vegetarisches Glucosamin

Beitragvon Tinana » 05.11.2009, 20:06

Hab beim Stöbern im Internet eine Alternative zu tierischem Glucosamin gefunden:


http://www.highernature.co.uk/deutsch/S ... milyID=109
1 Tablette enthält: 665mg Glucosamin Hydrochlorid (in 800mg Glucosamin HCL enthalten). 665mg Glucosamin Hydrochlorid (in 800mg Glucosamin HCL enthalten).

Hab auch mal angefragt, ob sie irgendwelche Fütterungsempfehlungen haben: für Katzen empfehlen sie ½-1 Tablette vegetarisches Glucosamin täglich. Für Hunde je nach Größe ½-2 (kleiner Hund: ½-1, mittlerer Hund: 1, großer Hund: 1½-2). Grundsätzlich kann auch Pferden vegetarisches Glucosamin gegeben werden. Leider haben sie dafür aber keine Dosierungsangaben.

http://www.vitabits.de/glucosamin/veget ... 50mg/16245

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 06.11.2009, 10:55

Ist das Glucosamin Präparat von Higher Nature auch tierversuchsfrei - dazu habe ich auf der Page leider nichts gefunden :? bei den Pillen von VitaBits vermisse ich zudem einen Hinweis auf vegan - sind sie es trotzdem oder nur vegetarisch?
LG Ginger

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 09.11.2009, 15:07

Auf meine Mail an Higher Nature kam heute folgende Antwort:

"Vielen Dank für Ihre Anfrage. Higher Nature ist strikt gegen Tierversuche. Keines unserer Produkte (auch nicht Kosmetika) wurde an Tieren getestet."

Zumindest die fertigen Mittel scheinen also keinerlei Tier Versuchen unterzogen zu werden :-D ob dies auch für alle einzelnen Bestandteile gilt, geht daraus jedoch leider nicht zwingend hervor - da ich diesen Punkt in meinem Schreiben extra erwähnt hatte, finde ich es schon etwas schade, dass darauf nicht weiter eingegangen wurde und werde wohl nochmal nachhaken.
LG Ginger

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 10.11.2009, 18:07

Was auch immer das nun konkret heißt...

"Wir können garantieren, dass weder wir, noch unsere Lieferanten, noch die Lieferanten unserer Lieferanten Substanzen an Tieren testen. Darüber hinaus haben wir keine Kontrolle. Ich hoffe, diese Information ist hilfreich."

...werde das Zeug für mein Arthrose Schatzi jetzt mal bestellen - in der Hoffnung, dass er es dann auch artig nimmt.
LG :-P Ginger

Tinana

Re: vegetarisches Glucosamin

Beitragvon Tinana » 10.11.2009, 19:50

Dann berichte bitte mal. Will das auch demnächst für Hund und Pony kaufen.....

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 11.11.2009, 19:15

Damit habe ich dann sogar noch ein gutes Argument in petto, wenn der Herr wie üblich meint es wäre nicht nötig auch mal seine eigenen Schmerzen zu lindern :roll: weil das ja nicht so wichtig ist - wie er findet.
LG Ginger

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 04.12.2009, 15:41

Also - jeglicher Kontakt mit dem Shop war sehr nett und das Päckchen ging schnell + gut verpackt auf die Reise.
Knapp 3 Wochen nimmt unser freiwilliges Versuchs Hasi das Glucosamin jetzt - und im Moment ist seine Arthrose auch wesentlich besser als etwa vor 1 Monat :-D obwohl es hier gerade lausig feucht kalt ist und er die Tage bei 10 von unseren 11 Pferden wieder Hufe getrimmt hat, wo er überwiegend im hocken und knien arbeitet - ob aber das Mittel nach so kurzer Zeit überhaupt schon wirken kann oder ob eben zufällig gerade (endlich mal) der akute Schub abklingt, wird sich wohl noch zeigen.
Da die Tabletten nicht gerade klein sind und mein Schnuckelchen eine im oberen Drittel recht enge Speise Röhre hat, hat er nur etwas Probleme die Dinger zu schlucken - allerdings muss er auch sein Essen immer sehr gründlich kauen und die Krux hängt nun nicht speziell an diesen Pillen.
LG Ginger

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 12.02.2010, 16:27

Heute war der 90. Tag an dem unser offizieller Proband seine allmorgendliche Glucosamin Tab brav runtergewürgt hat :mrgreen: damit ist das erste Glas leer und Männe hatte seitdem bisher keinen neuen Schub!
LG *freu* Ginger

Benutzeravatar
Ginge(r)
Beiträge: 5581
Registriert: 10.11.2006, 15:58

Beitragvon Ginge(r) » 05.11.2010, 12:39

Nach inzwischen 1 Jahr ist weiterhin alles gut und der René hatte nach wie vor keinen frischen Schub seit der Zeit.
LG :-D Ginger


Zurück zu „"Alternativ"produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron